Überspringen zu Hauptinhalt
[Tool]Prep Verdeutlicht Potential

[Tool]Prep verdeutlicht Potential

Zur Validierung des neu entwickelten [Tool]Prep-Verfahrens erfolgte eine Gegenüberstellung des Einsatz- und Verschleißverhaltens am Beispiel von Einlippenbohrer. Verglichen wurden schliffscharfe und präparierte Werkzeuge. Die Ergebnisse zeigen, dass die Werkzeugpräparation zu einer signifikanten Leistungssteigerung führt. Beim Vergleich der beiden Präparationsverfahren erwies sich das [Tool]Prep-Verfahren als übereinstimmend leistungsfähig zum Nassstrahlspanen bei gleichzeitig deutlich geringeren Investitionskosten. Die Ergebnisse sind im Sonderheft der Forum zur GrindTec 2020 publiziert worden.

Dieser Beitrag hat 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

An den Anfang scrollen